Unser Verein im Kurzportrait

Der Verein wurde 1993 gegründet, ist ein im Vereinsregister eingetragener, gemeinnütziger Verein und Mitglied im Verband des BDS.

Aktuell haben wir 58 Mitglieder.

Hauptsächlich sind wir ein Grosskaliber-Sportschützenverein, aber es kann auch mit Kleinkaliber auf 25 m und 50 m trainiert werden. Der BDS bietet auch hierfür Disziplinen an.

Wir sind vertreten bei Bezirks-, Landes- und Deutschen Meisterschaften und besuchen diverse andere Pokalschiessen.

Aber auch das Vereinsleben kommt mit verschiedenen Feiern und Festen nicht zu kurz.

Wir haben einen eigenen Schiessstand in Welschen-Ennest, auf diesem kann Mittwochs von 18:00 bis 20:00 Uhr und Samstags von 17:00 bis 19:00 Uhr auf 2x 25, 1x 50 und 1x 100m Bahnen trainiert werden. Der Schiessstand ist für alle Kaliber zugelassen (keine Flintenmunition).

Mit den Vereinswaffen, mehreren Pistolen und Revolvern sowie diversen Langwaffen in Groß- und Kleinkaliber können Gastschützen und Neumitglieder, welche noch keine eigenen Waffen besitzen, trainieren. Interessenten können gegen einen geringen Beitrag als Gastschütze am Training teilnehmen und so mal "reinschnuppern".

Wer Interesse hat und ganz zwanglos und unverbindlich vorbeischauen möchte, sollte am besten mit unserem 1. oder 2. Vereinvorsitzenden per Telefon oder E-Mail einen Termin vereinbaren.